Datenschutzerklärung im Umgang mit personenbezogenen Daten

Die vorliegende Datenschutzerklärung im Umgang mit personenbezogenen Daten kommt, gleichgültig welches Mittel oder welcher Datenträger beim Zugang zu der Website www.peggysage.com oder ihrer IT-Teilbereiche oder IT-Dienstleistungen (nachfolgend « Website » genannt) benutzt wird, zur Anwendung. Sie legt die Bedingungen fest, unter denen wir, sobald Sie die Website aufsuchen, Ihre personenbezogenen Daten und Informationen erfassen, speichern gebrauchen und abspeichern und welche Mittel Ihnen bezüglich der Erfassung, des Gebrauchs und der Verwendung dieser Daten zur Verfügung stehen.  

Bei Zugriff und/oder Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, alle dieser Erklärung unterliegenden Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Sollten Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sein, dürfen Sie weder diese Website noch die damit verbundenen Dienstleistungen benutzen, oder Ihre personenbezogenen Angaben mitteilen.

Artikel 1 – Von welcher juristischen Person werden meine personenbezogenen Daten erfasst?

Der Inhaber der Datensammlung der personenbezogenen Daten ist:

Die Firma PEGGY SAGE, vereinfachte Kapitalgesellschaft nach frz. Recht, mit einem Gesellschaftskapital von 10 000 000 €, im Handelsregister von ANNECY (Frankreich) unter der Nummer 400 597 654 00039 eingetragen, mit Firmensitz: 295, rue des Hérons Cendrés, 74 130 Bonneville (nachfolgend « PEGGY SAGE », « wir » genannt).

Artikel 2 – Bei welchen Vorgängen werden personenbezogene Daten erfasst?

Sie können ganz allgemein auf der Website surfen, ohne sich zu identifizieren oder ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

Ihre persönlichen Daten werden jedoch erfasst, sobald Sie:

-         Ein Benutzerkonto erstellen;

-         Eine online-Bestellung aufgeben;

-         Sie unsere Newsletter abonnieren;

-         Sich für eine Werbeaktion anmelden;

-         An einem Event teilnehmen;

-         An einem Gewinnspiel teilnehmen;

-         Ihre Nutzerinhalte auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Pinterest austauschen,

-         Ihre Inhalte per E-Mail austauschen,

-         Mit PEGGY SAGE und vor allem mit dem Kundendienst Kontakt aufnehmen,

-         Einen Kommentar bzw. Bemerkung hinterlassen.

Bestimmte personenbezogene und angeforderte Daten müssen angegeben werden und sind durch ein Sternchen angezeigt. Die anderen Angaben sind optional.

Artikel 3 – Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

PEGGY SAGE erfasst von Ihnen folgende personenbezogene Daten:

-         Ihren Namen, Vornamen, Ihre Adresse und E-Mailadresse und Ihre Telefonnummer;

-         Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort;

-         Die sich auf die Zahlungsweise beziehen und im Besonderen die Ihrer Kreditkarte;

-         Ihre Kommentare bzw. Bemerkungen;

-         Ihre IP-Adresse, Ihre Anschluss- und Navigationsdaten, Ihre schon getätigten Einkäufe, Ihre Vorlieben und Interessengebiete und die schon angeschauten Produkte;

-         Bei Fachkräften: Der Beruf, der Geschäftsbereich, die Art des Unternehmens, der Name des Unternehmens, die Kopie der Elemente, die Ihren beruflichen Status belegen (Kopie des Personalausweis, Handelsregisterauszug, Nummer der innergemeinschaftlichen Mehrwertsteuer, Zulassungsbescheinigung).

Artikel 4 – Welchem Zweck dient diese Datenerhebung?

PEGGY SAGE erfasst Ihre Daten zu verschiedenen Zwecken:

-         Im Bereich der Bestellungen:

PEGGY SAGE sammelt Ihre personenbezogenen Daten, um den ganzen Ablauf Ihrer online aufgegebenen Bestellungen und im Besonderen deren Versand, Ablauf und Zahlung abzuwickeln, die Rechnungen auszudrucken und eventuelle Reklamationen zu bearbeiten.  

PEGGY SAGE kann außerdem anhand der Analyse Ihrer personenbezogenen Daten neue Produkte und/oder Dienstleistungen entwickeln, und bei der Nutzung der Website neue Trends und die Wirksamkeit ihrer Werbekampagnen ermitteln.

Diese Angaben werden übrigens auch aufgrund rechtlicher Verpflichtungen und Vorschriften gespeichert, da Sie uns als rechtlichen oder vertraglichen Nachweis dienen können.

-         Newsletters :

PEGGY SAGE kann Ihre personenbezogenen Daten auch dazu benutzen, um Ihnen ihre Sonderangebote oder solche mit kommerziellem Charakter zukommen zu lassen.

Außerdem können Sie die Zusendung der Newsletter selbst steuern oder, wie auf der Newsletter angegeben, deren weitere Zusendung kostenlos ablehnen.

-         Durch Austausch über soziale Netzwerke

Die Website verfügt über Tools, mit denen Sie eine Produktseite über folgende soziale Netze: Facebook, Twitter, Instagram, Google + und Pinterest « liken » oder teilen können.

PEGGY SAGE lädt außerdem Fotos hoch, die Sie auf Instagram mit dem Hashtag: #peggysage hinterlegt haben.

Der auf sozialen Netzen geteilte Inhalt unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und wir raten Ihnen daher, die diesbezüglichen Informationen bei den entsprechenden Netzwerkanbietern einzuholen.

Dies ist vor allem bei

-         der Durchführung von Umfragen;

-         der Ausarbeitung von Handelsstatistiken;

-         der Veranstaltung von Gewinnspielen, Lotterien oder verkaufsfördernden  Praktiken;

-         der Bearbeitung von Anfragen auf Zugangs-, Berichtigungs- und Widerspruchsrechte;

-         der Verwaltung von offenstehenden Rechnungen und Streitsachen;

-         und der Verwaltung von über Produkte und Dienstleistungen gemachten Kommentaren bzw. Bemerkungen

der Fall.

 

Artikel 5 – Wer sind die Empfänger der erfassten persönlichen Daten?

Die erfassten persönlichen Daten sind ausschließlich für PEGGY SAGE und für die von ihr für die Ausführung bestimmter Dienstleistungen beauftragten Zulieferanten bestimmt und insbesondere für die Abwicklung der finanziellen Transaktionen oder dem Versand der Bestellungen.

Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen kann PEGGY SAGE diese Daten auch  für eine Untersuchung, zur Vorbeugung oder bei Maßnahmen, die rechtsverletzende Tätigkeiten, mutmaßliche Betrügereien oder eine potentielle Bedrohung für die körperliche Sicherheit einer Person darstellen, oder wenn wir nach unserem eigenen Ermessen der Meinung sind, dass der von Ihnen gemachte Gebrauch mit der vorliegenden Erklärung oder mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website unvereinbar ist, an Dritte übermitteln. 

Die persönlichen Daten können außerdem an Dritte übermittelt werden, wenn PEGGY SAGE in Anwendung eines Gesetzes oder einer rechtlichen Bestimmung, einer gerichtlichen Anordnung oder falls diese Offenlegung im Rahmen einer gerichtlichen Untersuchung, eines Gerichtsverfahrens auf Schweizer, französischem oder ausländischem Boden  dazu genötigt wird.

Artikel 6 – Welche technischen Verfahren sind vorhanden, um meine Angaben zu sichern? 

Sie müssen sicher eingestehen, dass es online keine absolute Sicherheit gibt.

PEGGY SAGE hat jedoch technische und organisatorische Sicherheitsstandards eingeführt, um Ihre persönlichen Daten gegen jeglichen versehentlichen oder beabsichtigten Missbrauch, Verlust, Löschung oder Übertragung oder gegen jeden nicht zulässigen Zugang zu den von uns online gesammelten Informationen zu schützen.

Daher ist der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto, in dem all Ihre persönlichen Daten enthalten sind, nur mit Hilfe eines Benutzernamens und eines Passworts möglich. Diese Informationen dürfen auf keinen Fall an Dritte weitergegeben werden.

Artikel 7 – Über welche Rechte verfüge ich im Hinblick auf meine persönlichen Daten?

Entsprechend des Bundesdatenschutzgesetzes vom 19. Juni 1992 verfügen Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Daten über ein Zugangs-, Änderungs-, Berichtigungs- und Widerspruchsrecht. 

Über Ihr Benutzerkonto können diese, Sie persönlich betreffenden Daten ändern.

Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns eine E-Mail unter donneespersonnelles@peggysage.com mit Ihrem Namen, Vornamen, Ihrer Post- und E-Mailadresse zukommen lassen. Ihr Antrag muss auf einem mit Ihrer Unterschrift versehenen Dokument verfasst werden, und die Kopie eines mit Ihrer Unterschrift versehenen Identitätsnachweises enthalten. Ihrem Antrag muss außerdem die Adresse, an die unser Antwortschreiben gerichtet werden kann, beigefügt werden.

Außerdem können Sie die Zusendung der Newsletter selbst steuern oder, wie auf der Newsletter angegeben, deren weitere Zusendung kostenlos ablehnen.

Artikel 8 – Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Ihre persönlichen Daten werden während der ganzen Dauer der Geschäftsbeziehungen und der zur Erfüllung der unter Art.4 dieser Erklärung beschriebenen Zwecke notwendigen Zeit aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Daten nur im Hinblick auf die Einhaltung unserer rechtlichen und behördlichen Auflagen oder als rechtlicher oder vertraglicher Nachweis aufbewahrt.

Artikel 9 Wie werden meine persönlichen Daten auf Websites Dritter behandelt?

Das vorliegende Dokument bezieht sich ausschließlich auf jene Seiten der Website über die PEGGY SAGE bestimmte, Sie persönlich betreffende Daten erfasst, jedoch keinesfalls auf die von Dritten unterhaltenen Internetseiten.   

Die Website kann Links zu anderen Internetseiten oder zu Softwarefunktionen enthalten, die unseren Datenschutzrichtlinien nicht unterliegen und deren Gebrauch persönlicher Daten von unseren Richtlinien abweichen kann.  PEGGY SAGE übernimmt daher keine Verantwortung für diese Websites.

Die Benutzer müssen deshalb über die auf Websites zur Verfügung gestellten Hinweise zum Datenschutz Kenntnis nehmen, denn PEGGY SAGE übernimmt keine Verantwortung und hat keine Kontrolle über die von Dritten über Internet-Portalen erfassten, gebrauchten, enthüllten und ganz allgemein behandelten Daten.

Hyperlinks zu partnerschaftlichen Internetportablen bieten übrigens manchmal Gewinnspiele oder Sonderangebote an. Wenn Sie sich auf diese Websites verweisen lassen, können Sie, um von diesem Angebot zu profitieren, Dritten freiwillig Zugang zu Ihren persönlichen Daten verschaffen. Auch in diesem Fall kann PEGGY SAGE für die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Dritte keinesfalls verantwortlich gemacht werden.

Artikel 10. Welche Datenschutzrichtlinien werden im Hinblick auf Cookies auf der Website eingehalten?

Beim Zugriff auf unsere Website können auf Ihrem Endgerät, Ihrem PC, Ihrem PC-Tablett oder Smartphone  Cookies gesetzt werden.

Der Gebrauch von Cookies setzt Ihr ausdrückliches, voriges und spezifisches Einverständnis voraus. Ihr Einverständnis wird über einen Web-Banner eingeholt, der einerseits eine klare und eindeutige Information über die Zweckdienlichkeit der Cookies enthält und Sie andererseits darüber informiert, wie Sie sich dem Zugriff von Cookies widersetzen können.  

Bei der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies entsprechend des vorliegenden Dokuments einverstanden. Sollten Sie den Einsatz von Cookies ablehnen, können Sie sie anhand der unten unter der Rubrik „wie können Cookies inaktiviert werden“ angegebenen Anweisungen inaktivieren. Gewisse Bereiche der Website sind jedoch nur dank « notwendig genannter » Cookies möglich. Das heißt, wenn sie gänzlich inaktiviert werden, ist der Zugang zu bestimmten Inhalten oder Funktionen der Website, wie zum Beispiel einen Einkauf tätigen, nicht mehr möglich.

Cookies treten als Textdateien auf, die in der Lage sind, Sie als Kunde zu identifizieren und Ihre persönlichen Vorlieben (z.B. die Sprachauswahl), sowie technische Informationen (wie Verlaufsdaten) zu speichern.

Wir können ebenfalls Web-Beacons, die auch « pixel web » oder « Clear GIF » genannt werden oder ähnliche Technologien einsetzen, die überprüfen, auf welche Art Sie unsere Website benutzen und welche Seiten Sie aufsuchen.


10.2 – Welche Art von Cookies kommen auf der Website zum Einsatz?

PEGGY SAGE benützt auf ihrer Webseite verschiedene Cookies:

  • Die als « notwendig » bezeichneten Cookies ermöglichen es Ihnen, die wesentlichen Funktionen der Website zu nutzen. Ohne diese Cookies wäre es nicht möglich, die Website normal zu benutzen oder ein Produkt zu bestellen.

Zu den « notwendigen » Cookies gehören:

- frontend: wird für das Warenkorb-Management, die Verbindung zu Ihrem Benutzerkonto eingesetzt und sorgt für eine einwandfreie Funktionswiese der Website. 

- geoip_processed: bietet dem Internet-Benutzer anhand der Positionsbestimmung seiner IP-Adresse die richtige Version der Website (für Frankreich oder für die Schweiz) an.

  • Die als « optional » bezeichneten Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erleichtern allerdings die Nutzung des Internetportals.

Zu den « optionalen » Cookies gehören:

- cookielaw: ermöglichen, dass die sich auf die Cookies beziehende Information nicht fortlaufend auf dem Bildschirm erscheint.

Die Herausgeber der Cookies helfen uns dabei, unsere Website zu verwalten und bieten uns zusätzliche Dienstleistungen an. Diese Cookies sind für den Gebrauch der Website nicht unbedingt notwendig. Der Gebrauch der Cookies durch diese Drittfirmen unterliegt deren eigenen Bedingungen in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Er unterliegt somit nicht der vorliegenden Erklärung. Die auf dieser Website von Dritten benützten Cookies sind:

Die als « Webanalyse-Tool » bezeichneten Cookies ermöglichen es, den Datenverkehr, die Tendenzen, die Nutzung zu analysieren und Fehlfunktionen der Website auszumachen. Sie ermöglichen es PEGGY SAGE auch, Ihre Erfahrung beim Gebrauch ihrer Produkte zu kennen, sowie die Gestaltung und den Inhalt der Website zu verbessern, um so Ihren Ansprüchen immer mehr zu entsprechen.

Zu den Webanalyse-Cookies zählen:

            - ga: Dieser Cookie misst die Anzeigeleistung unserer Internetseiten.  

- utmv: Dieser Cookie misst die Anzeigeleistung unserer Internetseiten. 

- utma: Dieser Cookie unterscheidet jeden einzelnen Besucher unserer Website.

- utmb: Dieser Cookie verfolgt den Besuchsablauf des Internetnutzers auf unserer Website.

- utmc: Zusammen mit dem vorher genannten Cookie lässt sich ermitteln, ob der Internetbenutzer schon einmal auf unsere Website zurückgegriffen hat.

- utmz            : Mit diesem Cookie lässt sich ermitteln, von wo die Verbindung zu unserer Website ausging (z.B. von einer Suchmaschine, und wenn ja, welches Wort zur Suche eingegeben wurde, usw.)

Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Google Analytics- Cookies erfahren möchten, klicken Sie hier. (https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage)

Wenn Sie sich  Google Analytics-Cookies widersetzen möchten, klicken Sie hier (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr)

Diese Cookies werden von Google Analytics, einem von Google Inc. gelieferten Webanalyse-Service herausgegeben.  Google Analytics stützt sich bei der Analyse des Verhaltens der Besucher unserer Website vor allem auf die Cookies. Diese Daten werden an Google Inc übermittelt und auf deren Server gespeichert. Google Inc. nutzt diese Daten, um das Verhalten der Besucher unserer Website auszuwerten, verschiedene Trackingdaten abzuleiten, um für uns Berichte über die Aktivitäten unserer Website zu verfassen und um uns andere Dienstleistungen in Bezug auf die Website zu liefern. Google kann diese Informationen, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, oder wenn Dritte diese Daten für Google verarbeiten, an diese übermitteln.

Für weitere Einzelheiten im Gebrauch der Cookies durch Google Inc. bitten wir Sie, sich auf die Datenschutzrichtlinien von Google im Gebrauch der Cookies zu beziehen.

Die Anzeigen-Cookies werden gebraucht, um Ihnen Werbungen vorzustellen, die Ihren Interessengebieten auf unserer Website oder beim Surfen auf Internet entsprochen haben. Wenn Sie den Gebrauch dieser Cookies verweigern, wird bei Ihnen nur noch ungezielte Werbung auf unserer Website oder auf Internet angezeigt.

Zu den Anzeigen- Cookies zählen:

            Derzeit ist auf unserer Website noch kein Anzeigen-Cookie gesetzt worden.

  • Die Cookies für « soziale Netzwerke » ermöglichen es Ihnen, den Inhalt der Website mit Ihren Freunden über Facebook- und Twitter-Schaltflächen zu teilen.  Die Netzwerkanbieter setzen Cookies auf Ihren PC, um Information über Ihren Gebrauch dieses Sharing-Service zu erhalten.  Für weitere Einzelheiten im Gebrauch der Cookies durch Netzwerkanbieter bitten wir Sie, sich auf die Datenschutzrichtlinien dieser Firmen zu beziehen.

Zu den Cookies der sozialen Netzwerke zählen:

            Facebook : https://fr-fr.facebook.com/policies/cookies

            Twitter: https://support.twitter.com/articles/20170518

10.3 – Wie können Cookies inaktiviert werden?

10.3.1 Über Ihre Browsereinstellungen

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können jedoch jederzeit Ihren Browser so einstellen, dass Cookies akzeptiert, oder von Fall zu Fall oder systematisch verweigert werden.

Sollten Sie jedoch das Setzen von notwendigen Cookies verweigern, oder jene, die schon in Ihrem PC gesetzt sind, löschen, können gewisse Funktionalitäten der Website nicht mehr in Anspruch genommen werden.  

Wir lehnen daher jegliche Haftung für die Folgen ab, die auf eine verschlechterte Funktionalität der Website zurückzuführen ist, und die darauf beruht, dass PEGGY SAGE die notwendigen, von Ihnen jedoch abgelehnten oder gelöschten Cookies nicht aufzeichnen oder konsultieren kann.

Als Empfehlung geben wir Ihnen untenstehend einige Ratschläge, mit denen Sie die Cookies auf Ihrem PC inaktivieren können. Bei Schwierigkeiten bitten wir Sie,  auf den Bereich « Hilfe » Ihrer Navigationsleiste zurückzugreifen, wo Ihnen alle Auskünfte über die Art und Weise, wie Sie sich Cookies oder ähnlichen Technologien widersetzen können, erteilt werden.  

Für Internet Explorer :
http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Für Chrome :
http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647

Für Firefox :
http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies

Für Safari :
http://www.apple.com/legal/privacy/fr-ww/cookies/

10.3.2 Über Netzwerk-Plattformen

Sie können außerdem die Website der europäischen Vereinigung EDAA (European Digital Advertising Alliance) von www.youronlinechoices.com/ch-fr/controler-ses-cookies/ aufsuchen, um die Cookies der auf dieser Plattform eingetragenen Firmen abzulehnen oder anzunehmen.

Artikel 11 – Wie werden die Datenschutzrichtlinien abgeändert?

Es ist durchaus möglich, dass die vorliegenden Richtlinien gänzlich oder teilweise überarbeitet werden, besonders dann, um neue Ziele oder Änderungen der Gesetzgebung zu berücksichtigen. Derartige Änderungen treten bei der Veröffentlichung in Kraft. Über unsere Website werden Sie über die vorgenommenen Änderungen informiert. Damit Sie sich diesbezüglich auf dem Laufenden halten können, bitten wir Sie, regelmäßig von dieser Seite Kenntnis zu nehmen.  

Article 12 – Wie kann mit PEGGY SAGE Kontakt aufgenommen werden?  

Für jede Bemerkung oder weitere Fragen zu dieser Richtlinie können Sie sich an: donneespersonnelles@peggysage.com wenden.