Lieferung & Kundendienst

 

Lieferfrist

Peggy Sage bietet Ihnen verschiedene Lieferdienste an, die Sie beim Online-Bestellvorgang wählen können:

 

La Poste

Abholung im Geschäft / Click and Collect  

Lieferzeiten

zwischen 3 und 6 Tagen

6 Stunden

 

Versandkosten

 

La Poste

  Abholung im Geschäft / Click and Collect  

 La Poste

 48/72 h 

   4,99 CHFTTC  

-

 Die Lieferung erfolgt kostenlos für jede Bestellung im Wert über 49.90 CHF inkl. MwSt. 

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen

(Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Artikel 6. Lieferung

6.1. Allgemeine Regeln

Wenn die Bestellung versendet wird, erhält der Käufer eine E-Mail mit der Referenz des Pakets, der Adresse und den Lieferbedingungen.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Nicht alle Lieferarten werden für alle Produkte angeboten. Es kann daher vorkommen, dass dem Käufer bestimmte Liefermethoden im Rahmen seiner Bestellung nicht angeboten werden. In diesem Fall wird der Käufer aufgefordert, eine verfügbare Liefermethode zu wählen, wie auf der Website angegeben. Im Falle einer "Click & Collect"-Lieferung oder einer Abholung im Geschäft wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen, die über den in der Präambel dieses Vertrags genannten Link zugänglich sind.

6.2. Lieferbedingungen

6.2.1. Hauszustellung

Die Lieferung nach Hause kann durch einen ausgewählten Spediteur erfolgen. In diesem Fall beträgt die Lieferfrist maximal zehn (10) Kalendertage ab dem Versanddatum der Bestellung.

Der Käufer kann die Zustellung seines Pakets entweder über die URL verfolgen, die ihm in der E-Mail, die ihn über den Versand seines Pakets informiert, mitgeteilt wurde, oder direkt, indem er sich ggf. in sein persönliches Konto auf der Website einloggt.

Jede Bestellung, die nicht innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen nach Versand an der vom Käufer angegebenen Adresse eingeht, gilt als verloren. In diesem Fall und auf Anfrage des Käufers verpflichtet sich PEGGY SAGE, die Bestellung erneut an den Käufer zu versenden, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der bestellten Produkte, oder die Produkte, die nicht auf Lager sind, ganz oder teilweise zu erstatten.

Wenn der Käufer nicht zu Hause ist und sein Paket nicht innerhalb von fünfzehn (15) Kalendertagen abholt, wird die Bestellung storniert und das Paket an PEGGY SAGE zurückgeschickt. Dem Käufer wird der Betrag seiner Bestellung zurückerstattet.

6.2.2. Lieferung an eine Abholstelle

Im Falle der Lieferung an eine Abholstelle verpflichtet sich PEGGY SAGE, die Produkte innerhalb von maximal zehn (10) Kalendertagen ab dem Versanddatum der Bestellung zu liefern.

Das Paket des Käufers wird an die vom Käufer bei der Bestellung ausgewählte Abholstelle geliefert.

Der Käufer wird über die Verfügbarkeit seines Pakets in der gewählten Abholstelle durch eine E-Mail und/oder eine SMS gemäß den angegebenen Informationen informiert.

Nach Erhalt der Verfügbarkeitsbestätigung per E-Mail hat der Käufer eine Frist von fünfzehn (15) Kalendertagen, um das Paket abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist wird die Bestellung storniert und das Paket an PEGGY SAGE zurückgeschickt. Dem Käufer wird der Betrag seiner Bestellung anschließend zurückerstattet.

Artikel 7. Gesetzliches Widerrufsrecht

7.1. Gesetzliches Widerrufsrecht und Widerrufsfrist

Der Käufer kann innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Datum des Erhalts des Pakets sein gesetzliches Widerrufsrecht auszuüben, ohne seine Entscheidung begründen oder Strafen zahlen zu müssen, mit Ausnahme der Kosten für die Rücksendung des Produkts/der Produkte.

Das Widerrufsrecht kann nicht ausgeübt werden bei: der Lieferung von Waren, die vom Verbraucher nach der Lieferung entsiegelt worden sind und die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgesandt werden können.

Im Falle einer Diskrepanz zwischen den zurückgesandten Artikeln und der beiliegenden Rechnung wird PEGGY SAGE keine Rückerstattung vornehmen.

7.2. Wie Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben

Der Käufer, der sein Widerrufsrecht ausüben möchte, muss den Kundendienst von PEGGY SAGE innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach der Lieferung der Bestellung informieren. Dazu kann der Käufer insbesondere das diesen AGB beigefügte Widerrufsformular verwenden und es per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse schicken: Ste PEGGY SAGE SERVICE CONSOMMATEUR, 295 Rue des Hérons Cendrés, 74130 Bonneville, Frankreich. Alternativ kann es per E-Mail an die folgende Adresse retractation@peggysage.com gesendet werden. Der Käufer kann sein Rücktrittsrecht auch durch eine andere eindeutige Erklärung ausüben, in der er seinen Rücktrittswunsch zum Ausdruck bringt, insbesondere per Post oder per E-Mail gemäß den in Artikel 13 des vorliegenden Vertrags mitgeteilten Kontaktdaten.

Der Käufer, der von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, hat die Produkte, soweit möglich, in ihrer Originalverpackung innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Absendung eines Dokuments, das seinen Widerruf ausdrückt, an die folgende Adresse zurückzusenden Ste PEGGY SAGE Service consommateur, 295 Rue des Hérons cendrés, 74130 Bonneville, Frankreich.

Die Kosten für die Rücksendung der Produkte gehen zu Lasten des Käufers.

Artikel 8. Produktgarantie - Kundendienst

8.1. Gesetzliche Gewährleistungen

Für die Produkte gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch in Deutschland.

Liegt ein Mangel des gelieferten Produktes vor, so ist der Käufer berechtigt, von PEGGY SAGE die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung eines anderen, mangelfreien Produktes (wie bestellt) zu verlangen. Schlägt die Nacherfüllung gemäß vorstehendem Satz fehl oder ist sie dem Käufer nicht zumutbar oder verweigert PEGGY SAGE die Nacherfüllung, so ist der Käufer berechtigt, nach Maßgabe des anwendbaren Rechts vom Vertrag zurückzutreten, den Kaufpreis zu mindern oder Schadensersatz oder vergebliche Aufwendungen zu verlangen; für Schadensersatzansprüche des Käufers gelten jedoch die Regelungen des Artikels 9 dieser AGB.

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung des Produkts. Der Käufer ist davon befreit, das Bestehen der Vertragswidrigkeit der Ware während der ersten sechs (6) Monate nach der Lieferung des Produkts zu beweisen.

Für jede Anfrage bezüglich der Ausübung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte kann sich der Käufer an den Kundendienst unter den in Artikel 8.3 genannten Kontaktdaten wenden.

Die gesetzliche Gewährleistung gilt unabhängig von einer eventuell gewährten kaufmännischen Garantie.

8.2. Kaufmännische Garantien der Hersteller

Eventuelle kaufmännische Garantien der Hersteller der Produkte sowie die Bedingungen und Modalitäten für die Ausübung dieser Garantien sind in den Produktbeschreibungen der Produkte unter den technischen Merkmalen aufgeführt, sofern derartige Garantien eingeräumt wurden. Deren Inhalte richten sich nach den von den Herstellern gewährten Bedingungen und variieren je nach Hersteller zwischen sechs (6) Monaten und zwei (2) Jahren. Sie decken nur Fabrikationsfehler ab und nicht Probleme, die auf eine falsche Verwendung des Produkts durch den Käufer zurückzuführen sind.

8.3. Kundendienst

Gewährleistungs- und Garantieansprüche müssen an den Kundendienst per E-Mail an die folgende Adresse gerichtet werden: sav@peggysage.com oder per Post an die folgende Adresse: PEGGY SAGE SAS, 295 Rue des Hérons Cendrés, 74130 BONNEVILLE, Frankreich.

Die Produkte, die unter die Gewährleistung oder Garantie fallen, müssen in der Originalverpackung oder andernfalls in einer für den Transport geeigneten Verpackung zurückgeschickt werden, zusammen mit allen Anleitungen und Zubehörteilen sowie einer lesbaren Kopie der Rechnung.

Dem Käufer werden die Kosten für die Rücksendung des/der Produkte(s) gegen Vorlage einer Quittung erstattet.

Nach Erhalt des/der Produkts/e behält sich PEGGY SAGE im Falle von Unstimmigkeiten zwischen dem von den Technikern von PEGGY SAGE festgestellten Problem und den Angaben des Käufers das Recht vor, den Artikel weder zur Reparatur zu schicken noch ihn auszutauschen. Wenn der Käufer seinen beschädigten oder defekten Artikel zurückerhalten möchte, kann er eine Anfrage per E-Mail oder per Post stellen (Adressen siehe oben). In diesem Fall gehen die Kosten für die Rücksendung des Artikels zu Lasten des Käufers.

Nach der Reparatur oder dem Umtausch wird PEGGY SAGE das Produkt auf eigene Kosten an die vom Käufer angegebene Adresse zurücksenden.

Bei Überschreitung der Garantiezeit oder wenn das Produkt nicht durch eine Garantie abgedeckt ist, kann PEGGY SAGE dem Käufer je nach Produkt einen Kostenvoranschlag für eine Reparatur zu seinen Lasten unterbreiten. In diesem Fall gehen die Kosten für Rücksendung und Reparatur zu Lasten des Käufers.